Kinderhilfe-Kenia

Informieren

Aktiv werden

Spenden

Service

Über uns

Startseite Aktuelles Reports Impressum Kontakt Mobil Barrierefrei Grafik

06.08.2011 Erfolgreiche Arbeit wird fortgesetzt

06.08.2011 Erfolgreiche Arbeit wird fortgesetzt

Der Vorsitz ging von Hans Mohren an Ingo Reimann

(Foto: Heinz G. Gehnke)

Kenia-Kinderhilfe hat neuen Vorstand
Die bewährte Arbeit des Vorstandes des Vereins Kinderhilfe-Kenia kann fortgesetzt werden.
Die bewährte Arbeit des Vorstandes des Vereins Kinderhilfe-Kenia kann fortgesetzt werden. Das war das Ergebnis einer Mitgliederversammlung in Banknang. Nachdem die bisherige Riege ihre Ämter zur Verfügung gestellt hatte, wurde die Vereinsführung nun von einer Mannschaft aus Rotenburg (Wümme) in Niedersachsen übernommen. Hans Mohren, der mit seinem Team "ganze Arbeit" geleistet hatte, legte die Verantwortung in die Hände von Ingo Reimann, einem Kenia-Fan und Computerfachmann, der zunächst von Regina Hartje-Specht (stellvertretende Vorsitzende), Sonja Reimann (Kasse) und Christina Deutscher (Protokoll) unterstützt wird. Nach Verabschiedung einer neuen Satzung werden noch zwei Beisitzer die Vorstandsarbeit unterstützen.

Über die weitere Vereinsarbeit wird der Vorsitzende sich äußern, wenn alle Regularien bei Finanzämter und Amtsgerichten abgearbeitet sind.