Kinderhilfe-Kenia

Informieren

Aktiv werden

Spenden

Service

Über uns

Startseite Aktuelles Reports Impressum Kontakt Mobil Barrierefrei Grafik

17.01.2013 Ganz Rotenburg kann stolz sein

Gastgeber Peter Drewes (links)

mit Gästen: Bundesminister Dirk Niebel, Bürgermeister Detlef Eichinger, Ingo Reimann (Kinderhilfe Kenia e.V.) und Klaus Renken (Cornea-Help) (Foto:Heinz G. Gehnke)

"Ganz Rotenburg kann stolz sein"
Unter dieser Überschrift berichtet die Rotenburger Kreiszeitung und zitiert den Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklungshilfe Dirk Niebel (FDP): "Ich freue mich außerordentlich, dass sie zu denjenigen gehören, die leidenschaftliches Engagement leben und sich entwicklungspolitisch engagieren".


"Ein hohes Maß an Respekt"
titelt die Rotenburger Rundschau, denn "Wer sich ehrenamtlich engagiert und dafür Lob von höchster Stelle erfährt, der kann sich wahrlich freuen. Mit Dirk Niebel reiste ein politisches Schwergewicht in die Wümmestadt, um sich über Hilfsprojekte in Afrika zu informieren. Und der Minister staunte nicht schlecht, mit welchem Einsatz aus der Region Rotenburg Kindern in Afrika unter die Arme gegriffen wird."

  • Rotenburger Kreiszeitung - 17.01.2013 - Ganz Rotenburg kann stolz sein (PDF - 86 KB)
  • Rotenburger Rundschau - 22.01.2013 - Ein hohes Maß an Respekt (PDF - 41 KB)