Kinderhilfe-Kenia

Informieren

Aktiv werden

Spenden

Service

Über uns

Startseite Aktuelles Reports Impressum Kontakt Mobil Barrierefrei Grafik

27.11.2013 Dr. Felix Aschern in Kenia aktiv

Dr. Felix Aschern in Kenia aktiv

(Foto: Hucky Specht)

Große Freude herrschte im kenianischem Waisenhaus Mudzini Kwetu und beim Vorstand der Kinderhilfe Kenia, als der Rotenburger Fachmediziner für Hals, Nase und Ohren Dr. Felix Aschern während seines Urlaubes das Heim besuchte. Mit Unterstützung seiner Frau Gudrun untersuchte er alle Mädchen und konnte der Heimleitung die erfreuliche Mitteilung machen, dass alle Kinder sich in einem guten Zustand befinden. Lediglich bei zwei Mädchen empfahl er weitere Untersuchungen. Die Ergebnisse wurden sogleich für den dortigen Hausarzt der Mädels dokumentiert.
Weiterhin verschaffte er sich einen Überblick über die Arbeit mit hörgeschädigten Kindern und Jugendlichen in einem nahe gelegenem Heim. Auch hier kontrollierte er die Ohren.
Der Verein Kinderhilfe Kenia bedankt sich ganz herzlich für den selbstlosen Einsatz der Eheleute Aschern.